Aufrufe
vor 2 Jahren

blu August 2016

  • Text
  • Musik
  • Mode
  • Kunst
  • Queer
  • Homosexuelle
  • Hauptstadt
  • Stadtmagazin
  • Berlin
  • Schwul

Bühne 08 Interview

Bühne 08 Interview EVILHATEMONKEY FOTO: MIKE LEE Uhrzeit wach im anrüchigen Nachtklub „The Box“. Im Sommer liebe ich es, nach Coney Island rauszufahren, vor allem zur Mermaid Parade. Sea Monkeys (Salzkrebse, Anm. d. Red.) und Meerjungfrauen passen einfach gut zusammen. WAS IST DEIN LIEBLINGSOBST? WIRKLICH BANANEN? Du musst völlig Banane sein, so eine lächerliche Frage zu stellen. Klar mag ich Bananen. Es gibt kleine, große, dicke, dünne, gelbe, schwarze, harte, weiche … Für jeden die Richtige. FÜHLST DU DICH NICHT MANCHMAL UNWOHL, NUR MIT EINEM BANANENFÖR- MIGEN JOCKSTRAP AM KÖRPER AUF DER BÜHNE AUFZUTRETEN? Nein. Das ist mehr, als ich gewöhnlich trage. Wen interessiert es schon, was du für Klamotten trägst, wenn du so haarig bist wie ich? In seiner Rolle als EvilhateMonkey turnt Adam Krandle auf den großen Brettern der Welt. 2010 als „Best Boylesque“ in der Burlesque Hall of Fame in Las Vegas ausgezeichnet, war er zuletzt in der Unterhaltungsshow BRIEFS in Berlin zu finden. Wir haben das Äffchen gelockt. ADAM, DU BIST MIT GLORIA VIAGRA BEFREUNDET. WIE IST DAS PASSIERT? Wenn du Teil von BRIEFS bist, kann und wird alles passieren. Es dauert nicht lange, bis Drags sich finden. Auf Gloria stößt man genauso, wie man auf einen Leuchtturm stößt. Sie ist ein besserer Sammelpunkt als der Fernsehturm. WIE VERBRINGST DU DEINE ZEIT IN BERLIN, WENN DU NICHT ARBEITEST? IRGENDEINEN GEILEN TIPP? Ich häng gern einfach ab und warte darauf, dass mir Leute sagen, was gerade wo abgeht. Es kommt mir so vor, als würde in Berlin immer irgendwas gehen, ob es eine Party im 10. Stock einer Zahnarztpraxis oder ein zombiemäßiger Rave in einem Keller ist. Wenn ich tagsüber wach bin, fahre ich gern mit dem Rad. UND WIE VERBRINGST DU ZEIT IN DEINER ZWEITEN WAHLHEIMAT NEW YORK? Der Betondschungel kann ziemlich hart sein, aber er ist auch voll an Möglichkeiten. Ich schau mir gern Shows an und bin auch gern in welchen. Hin und wieder kannst du mich in meinem Lieblings- Burlesk-Klubhaus „The Slipper Room“ finden. Oder vielleicht auch zu später WAS WAR DAS SCHLIMMSTE, DAS DIR WÄHREND EINER VORFÜHRUNG PASSIERT IST? Ich hab mich mal an einem Feuerring verbrannt und vergammelte Bananen gegessen. Das Schlimmste war, als ich mich mal vom Gebälk im Slipper Room abgeseilt habe: Während der anstrengenden Rolle in Richtung Bühne hab ich die Landung irgendwie verkannt und bin mit dem Arsch voran in einen Cocktailtisch voller Highballs und Martinigläser gekracht. AUA! Ja! Ein Hintern voller Glas, ein Trip ins nächste Krankenhaus in einem funkelnden G-String und sechsunddreißig Stiche. Ich habe die Narben, um es zu beweisen. Vielleicht erhaschst du mal einen Blick darauf, wenn du den Affen versohlst. •Interview: Dennis Stephan SAVIGNYPLATZ 7-8 10623 BERLIN 030-318.64.711 www.habitare.de Mo. bis Fr. 10 -20 Uhr I Sa. 10 - 18 Uhr Bitte beachten sie die geänderten Öffnungszeiten im Monat August: Montag bis Freitag 11:00 – 19:00 und Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr Loop 192,- * auch in grün, ohne Armlehnen oder gegen Aufpreis mit Stoff bezogen und mit anderen Gestellen bestellbar *Abholpreise ohne Dekoration

09 Bühne Geburtstag 58 JAHRE MADONNA Man kann ihre Erfolge und Verdienste kleinreden, aufzählen oder würdigen. Oder Madonna am 16.8. einfach zum Geburtstag gratulieren. Das tun wir hiermit! Danke und alles Gute zum Wiegenfest, du mutige Vorkämpferin für LGBT*I- Rechte und begnadete Popmusikerin! ROLF „ROLFE“ SCHEIDER: „Je oller, je doller ... Kreative Leute wie wir haben keine Altersgrenze, und mit unserer Erfahrung starten wir noch mal richtig durch!!!“ KATY BÄHM: „Wow, 58? Also in dem Alter würde ich auch gerne noch so aussehen und so fit sein wollen! Alles Gute und Liebe, Madonna! Auf weitere 58 Jahre und viele, viele tolle Hits!“ MARCEL WEBER, GESCHÄFTSFÜHRER SCHWUZ: „Alles Gute für Madonna und ein langes und musikreiches Leben weiterhin.“ NINA QUEER: „Madonna und mich verbindet soooo viel. Mit einem gesunden Mittelmaß ganz nach oben! Gratuliere, du alte Sandritze!“ DJ MODEOPFER: „Hey Madonna, thank you for being my (music) friend since I grew up. Please stay until I leave this world. Congratulations!“ RALF KÖNIG: „58! Huhsefack is Madonna?“ BEATE STIEVERMANN: „Bereits 58 Lenze zählt sie nun und es ist keine Oktave leiser um das einstige Material Girl geworden. Ich verneige mich nach einem turbulenten Jahr vor der einzig wahren Queen. Strike a pose!“ wohnen & wohnen gmbh FOTO: MERT ALAS AND MARCUS PIGGOT/RÄ

Magazine

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.