Aufrufe
vor 1 Jahr

rik Düsseldorf Mai 2016

  • Text
  • Szene
  • Sauna
  • Kultur
  • Phoenix
  • Eintritt
  • Pansauna
  • Musik
  • Babylon
  • Metropol
  • Schaumparty

Musik FOTO: DEUTSCHE

Musik FOTO: DEUTSCHE GRAMMOPHON Sonette 9 X RUFUS WAINWRIGHT Rufus Wainwright erinnert an Shakespeares 400. Todestag – mit der Veröffentlichung einer außergewöhnlichen Sammlung von neun Sonetten in Interpretationen von Schauspielern und Sängern. „Ich persönlich denke, dass die Sonette eine der frühesten und wohl großartigsten Arbeiten der homo-erotischen Literatur darstellen. Ich glaube aber nicht, dass Shakespeare schwul war. Er war vielleicht bisexuell, aber ich habe das Gefühl, dass der junge Typ, über den er schreibt, etwas war, das überraschend über ihn kam. Und das ist so faszinierend daran. Shakespeare ist in etwas vorgedrungen, das ein Tabu war und es auf gewisse Weise immer noch ist.“, verriet uns Rufus Wainwright im Interview zu seinem neuen Album „Take All My Loves: 9 Shakespeare Sonnets“. Die Anfänge dieses Albums reichen zurück bis ins Jahr 2009, als der Regisseur Robert Wilson Rufus bat, Musik zu seiner Produktion Shakespeares Sonette zu komponieren, die zuerst vom Berliner Ensemble gezeigt wurde. Das San Francisco Symphony Orchestra beauftragte Rufus danach, fünf der Sonette zu orchestrieren, und brachte das Ergebnis 2010 zur Uraufführung. „Für mich war die Aufnahme dieses Albums wie eine Hochzeit im Himmel. Es verbindet meine Liebe zur klassischen Musik mit meiner Liebe zum Pop“ – und wir können das nun in Albumlänge hören. www.rufuswainwright.com CYNDI LAUPER: DETOUR SAMYS BERÜHMTE LETZTE WORTE Einer der größten Stars der 1980er, Cyndi Lauper, präsentiert sich 2016 wie die Pop-Art-Version einer Country-Sängerin. Und das macht richtig Spaß! Cyndi, bekannt durch Hits wie „I Drove all Night“, „She Bop“, „Iko Iko“ oder „Time after Time“, verrät dazu: „Als ich ein wirklich junges Mädchen war, galt Country bei uns als Popmusik, und so bin ich damit aufgewachsen. Diese Songs rühren an meine frühesten Erinnerungen, und es ist ein absoluter Kick für mich gewesen, mich mit ihnen zu beschäftigen.“ •rä www.blu.fm/gewinne DIVINE – WAS SONST? Sampler, die versuchen, dem musikalischen Werk von Divine (das ist die Transe, die dank Regisseur John Waters zum Star wurde und Hundekot aß – für die Kunst!) gerecht zu werden, gibt es viele. Meist fehlen aber auf diesen viele Hits (weil andere Plattenfirma), oder sie sind garstig geremixt. Im Mai kommt eine der besseren Zusammenstellungen auf den Markt: „shoot your shot – DIVINE anthology“. Hier bekommt man Klubhits wie „Shake It Up“ sowie Charthits wie „You Think You’re a Man“. Und GUTE Remixe. •rä DJ KOZE PRESENTS PAMPA VOL. 1 So macht der Frühling Freude: DJ Koze beglückt mit einer Werksammlung elektronischer Tracks der wuchtigen Extraklasse – in den Formaten 2CD, 3 x 12“ und digital. Es ist übrigens die erste Compilation seines Labels PAMPA RECORDS und bringt dir gleich 19 Tracks in die Bude (die damit zum Klub wird). Unsere Anspieltipps sind Acid Pauli „Nana“, Michel Cleis „Un Prince“, Funkstörung „I Does It“ und Roman Flügel „9 Years (DJ Koze Remix)“. Eine ungewöhnliche, beatlastige, wenig scheppernde und groovige Aneinanderreihung toller Lieder. •rä Mit über einer Million verkauften Tonträgern gehört der Hamburger zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands: Samy Deluxe. Der 1977 Geborene rappt wie kein Zweiter und unterhält dabei immer auf hohem Niveau – ohne zu derb, zu aggressiv oder zu hämmernd zu werden. Samy Deluxe kann es halt einfach und hat auch immer eine fette Portion Soul & Funk in seinen Liedern. Sehr gut rauszuhören bei seinem neuen Album „Berühmte letzte Worte“, das hoffentlich nicht sein letztes Werk sein wird. Wir freuen uns sehr! •rä

NEUSEELANDS BESTER: GRAHAM CANDY Er ist die Stimme vom 2014er- Eurodance-Deep-House-Überhit mit Alle Farben: „She Moves“. Ja: ER – da sang keine Frau. Und so besonders wie die Tonlage, in der er singt, so besonders ist auch seine Musik, was man unter anderem bei der Berlin Fashion Week schon live erleben konnte. Jetzt präsentiert der Neuseeländer – der auch als Schauspieler erfolgreich ist – sein neues Album „Plan A“. Warum Plan A? „Weil ich keinen Plan B brauche, ich habe einen Plan, den setze ich um.“ Okay! Und wir bekommen so super Pop. Danke. •rä www.grahamcandymusic.com SILLYS WUTFÄNGER Die Berliner Band Silly ist ein (Ost-)Phänomen und beständig erfolgreich. Im Mai präsentiert die Band mit Schauspielerin Anna Loos ihr inzwischen 13. Album „Wutfänger“ – in einer über 38-jährigen(!) Bandgeschichte. Es sei ein Album geworden, das einen Blick auf unsere Welt vertont, wie Anna sagt: „Eine Welt voller Liebe und Hoffnung, aber auch eine Welt voller Zweifel und Krieg.“ Neben den 14 Liedern auf der Standard-Version warten sieben Live-Aufnahmen auf der De-luxe-Version, die es in sich haben ... HÖRBAR, DIESE MILCHBAR Musik Schon zum achten Mal mixen Blank & Jones die Musik zur „Milchbar“ auf Norderney. „MILCHBAR // SEASIDE SEASON 8“, das sind neunzig Minuten lang satte, aber nicht derbe Beats, grooviges French House und der neue Blank & Jones-Hit „April“ – eine Hommage an die Nordsee und Norderney. Ihre erste deutschsprachige Single! Unsere Anspieltipps sind „Eyes“ vom dänischen Duo Borneland und der exklusive Remix des Jylland-Hits „Losing Sleep“. Inspirierende und auch beruhigende Musik für klubinteressierte Erwachsene, fürwahr. •rä Das 3-DVD Set ab 19. Juni im Handel! COME TOGETHER Das 2-CD Set ab sofort überall erhältlich! Das offizielle Download Album überall erhältlich! facebook.com/EurovisionSongContest www.eurovision.tv Eurovision Song Contest

Magazine

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Cityguide und Magazine als App. Kostenlos.
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.