Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Oktober 2016

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Erotik
  • Szene
  • Sauna
  • Friedberger
  • Stuttgart
  • Kultur
  • Mannheim
  • Eintritt

Stuttgart 12 FOTO: ROSA

Stuttgart 12 FOTO: ROSA NOTE präsentiert KISTENFLIMMERN – 25 JAHRE „ROSA NOTE“ Der Stuttgarter Chor „Rosa Note“ feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen – und wie könnte man einen Chorgeburtstag besser begehen als mit einem großen Jubiläumskonzert? Gesagt, getan, und so präsentiert die „Rosa Note“ unter der Leitung von Amadeus Hofmann am 15. und 16.10. im Stuttgarter Theaterhaus ihr neues Programm „Kistenflimmern“ und entführt die Zuschauer in die Welt der Film- und Fernsehhelden. Von der „Rocky Horror Picture Show“ über „Dirty Dancing“ bis zu Peter Frankenfelds „Musik ist Trumpf“ gibt’s Schmachtfetzen, Hits und bekannte Melodien. Berühmt ist die rund 25 Mann starke Gruppe außerdem für ihr „Chorkabarett“. Von daher darf man sich außerdem auf ausgefeilte Choreografien und Spielszenen freuen – Liebesabenteuer mit Jens Riewa, Trash-Fernsehen, Krach ums Programm und die mögliche Erotik beim täglichen Fernsehgenuss inklusive. Dazu bringen die Sänger Lieblingslieder aus alten Programmen, erzählen die wildesten Erlebnisse der 25-jährigen „Rosa Note“-Geschichte und sorgen für klangvolle Action im Zuschauerraum. Am Klavier begleitet Marius Traus, als Gäste sind außerdem die Sängerinnen des Stuttgarter Chors „Musica Lesbiana“ dabei. Der Entertainer Holger Edmaier führt durch den Abend. •bjö 15. und 16.10., Theaterhaus Stuttgart, Siemensstr. 11 (Pragsattel), Stuttgart, 19 Uhr, Sonntag 18 Uhr, Infos und Tickets über www.rosanote.de GRAFIK: LFC MR FETISH GERMANY 2016 Die jährliche Wahl zum Mr Fetish Germany wird reihum von den in der LFC Leather & Fetish Community e.V. organisierten Vereinen ausgerichtet – in diesem Jahr findet das „LFC Fetish Unity Weekend“ in Stuttgart statt; mit gutem Grund, denn der Lederclub Stuttgart feiert sein 40. Jubiläum. Als Kandidaten für den Titel des „Mr Fetish Germany“ können sich alle regional gewählten aktuellen Fetisch-Schärpenträger der dem LFC angeschlossenen Vereine aufstellen. Das Wochenende mit Gästen aus ganz Deutschland ist mit einem abwechslungsreichen Programm versehen: Der Welcome-Treff findet am Freitag, dem 30.9., in der Lederbar Eagle statt. Am 1.10. ist das Highlight das Fetisch-Dinner in der „Alten Hupe“ mit der Wahl zum Mr Fetish Germany 2016 und der anschließenden Party im King’s Club. Das Wochenende klingt am Sonntag mit dem Abschiedsbrunch im Café Babel und anschließendem Besuch des Cannstatter Wasen Volksfests aus. Details zu allen Veranstaltungen und Tickets gibt’s über die Website. •bjö FOTO: WANGO 30.9. – 2.10., LFC Fetish Unity Weekend mit Wahl zum Mr Fetish Germany 2016, Stuttgart, Programm, Infos und Tickets über www.lc-stuttgart.de

Frischfleisch Fanatiker diekuhdielacht.com Schillerstraße 28, 60313 Frankfurt Friedensstraße 2, 60311 Frankfurt Egenolffstraße 17 HH 60316 Frankfurt am Main Telefon: 069 / 944 124 11 kontakt@egenolff-ffm.de Scharf drauf? Friedberger Landstraße 62 60316 Frankfurt am Main Telefon +49 69 90437307 kontakt@fette-henne-frankfurt.de www.fette-henne-frankfurt.de Dienstag - Samstag ab 18.00 Uhr Sonntag / Montag geschlossen Biss dann: Kornmarkt 11 Binding Leib & Seele, das Restaurant - Kornmarkt 11 - 60311 Frankfurt - Tel: 069 281529 Berger Straße 99 60316 Frankfurt am Main Telefon + 49 69 492285 kontakt@tischlein-frankfurt.de www.tischlein-frankfurt.de Geöffnet von Montag bis Sonntag

Magazine 2018

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Cityguide und Magazine als App. Kostenlos und immer schon 5 Tage vor dem ePaper!

HIER DOWNLOADEN!
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.