Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Januar 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Erotik
  • Sauna
  • Friedberger
  • Eintritt
  • Stuttgart
  • Kultur
  • Mannheim

GESUNDHEIT

GESUNDHEIT REZEPTPFLICHTIGE MEDIKAMENTE jetzt mit Bonus Wer regelmäßig und auf Dauer rezeptpflichtige Medikamente braucht, profitiert besonders vom neuen Bonus der Europa Apotheek. Schon ab der ersten Bestellung macht sich eine finanzielle Entlastung bemerkbar: Pro Rezept kann man mit bis zu 10 Euro pro Medikamentenpackung und bis zu 30 Euro pro Rezept rechnen. Der Versand der Arzneimittel ist kostenlos, auch für mitbestellte frei verkäufliche Apothekenprodukte. Den Sofortbonus bekommen gesetzlich Versicherte direkt mit dem Rechnungsbetrag verrechnet. Kassenrezepte rechnet die Europa Apotheek wie gewohnt mit der gesetzlichen Krankenkasse ab. Bei Privatpatienten wird der Betrag auf ihrem Kundenkonto gutgeschrieben und bei Bestellungen von frei verkäuflichen Produkten verrechnet. Der Bonuswert richtet sich jeweils nach dem Preis eines rezeptpflichtigen Arzneimittels: PREIS IHRES ARZNEIMITTELS SOFORT-BONUS PRO PACKUNG unter 70 Euro 70 Euro bis 300 Euro über 300 Euro 2,50 Euro 5 Euro 10 Euro SO FUNKTIONIERT DAS BESTELLEN IM INTERNET 1. Frei verkäufliche Produkte und rezeptpflichtige Arzneimittel über die Suchfunktion finden und in den Warenkorb legen 2. Häkchen setzen unter „Rezept folgt“ und die Bestellung abschließen. 3. Rezept senden an Europa Apotheek, 41259 Mönchengladbach – das Porto erstatten wir. Weiterhin kann ein Freiumschlag, adressiert an die Europa Apotheek, auf der Website bestellt oder ausgedruckt werden. EU-RECHT MACHT ES MÖGLICH Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte im Oktober entschieden, dass die deutsche Arzneimittel- Preisbindung nicht für ausländische Versandapotheken gilt. Begründung des EuGH: Die Ausweitung der deutschen Preisbildung auf das Ausland ist nicht mit dem freien Warenverkehr im EU-Binnenmarkt vereinbar. Diese Entscheidung ermöglicht es der Europa Apotheek, ihren Kunden wieder einen Bonus anzubieten. Seit 2012 hatte sich die Geschäftsleitung der Versandapotheke für die Rückkehr des Bonus engagiert und sich auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene konsequent für das Recht deutscher Patienten auf eine bezahlbare Versorgung mit rezeptpflichtigen Medikamenten eingesetzt. Zusätzlich zur Versorgung mit Arzneimitteln bietet die Europa Apotheek eine individuelle Therapiebegleitung für chronisch Erkrankte an, speziell auch für Menschen mit HIV. www.europa-apotheek.com

Ist die Viruslast der einzige Parameter für den Therapieerfolg? Stand September 2015 Keine echten Patientenbilder, keine vollständige Darstellung der gesamten HIV-Patientenpopulation. www.nochvielvor.de

Magazine 2018

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Cityguide und Magazine als App. Kostenlos und immer schon 5 Tage vor dem ePaper!

HIER DOWNLOADEN!
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.